Elegante Bar eröffnet in Tulln - die S'PFANDL-BAR

Hat sich das S'Pfandl als Restaurant bereits bis über die Tullner Stadtgrenze hinaus einen Namen gemacht und steht für gehobene Esskultur, hervorragende Küche und gepflegte Gastlichkeit, so ist es an der Zeit, einen Schritt weiter zu gehen. Schon in wenigen Tagen wird das S'Pfandl um einen Barbereich erweitert. Dieser befindet sich im Erdgeschoß des Restaurants, das nun über den separaten Seiteneingang zu erreichen ist und in preisgekrönter und ausgezeichneter Qualität die Gäste weiterhin verwöhnt Verwöhnt werden auch die Besucher der neuen Bar in bester S'Pfandl-Manier. Alle Produkte werden ausschließlich aus Österreich bezogen, vorzugsweise aus den unterschiedlichen Genuss-Regionen. Das beginnt bei den alkoholfreien Getränken und reicht bis zu Wodka, Rum und Whisky. Für den kleinen Hunger werden rustikale Snacks wie Speck, Käse, Würstl,Tartar den S´Pfandl-Burger und Naschereien angeboten. Diese „Austrian-Tappas" sind bis 21,30 Uhr erhältlich, danach bis 1/2 halbe Stunde vor Sperrstunde servieren wir unsere Fladenbrote (eine Art Flammkuchen) also ideal für alle hungrigen Nachtschwärmer. Der Inhaber Kurt Hoffmann legt größten Wert auf ein gutes Sortiment, das in anderen Tullner Lokalen nicht zu finden ist. Schließlich soll die S'Pfandl-Bar durch ihre Einzigartigkeit bei den Gästen punkten. Darum findet der Gast hier auch einen Einrichtungsstil, der zum Verweilen einlädt. Barhocker und Nischen sowie ein gemütlicher Lounge-Teil, natürlich MADE IN AUSTRIA, bieten bis zu 40 Sitzplätze. Selbst Nichtraucher werden diese Bar schätzen, da in Hinblick auf das gänzliche Rauchverbot ab 2018 dieses Lokal bereits jetzt als Nichtraucher-Bar geführt wird. Für alle, die auf ihre heißgeliebte Zigarette nicht verzichten möchten, gibt es jedoch eine gemütliche Raucherzone. Das gesamte S'Pfandl Restaurant & Bar-Team freut sich auf Ihr Kommen!